Theaterbesuch „Girls Boys Love Cash“

 Foto: Kristina Tripkovic/ unsplash

Alles hat Marktwert. Was ist der eigene Körper wert, wenn ich sonst nichts anzubieten habe?

Der Theaterbesuch am 23.10.2018 war harte Kost und erwischte das Publikum ziemlich unvorbereitet. In der Ankündigung von „Girls Boys Love Cash“ war das Brutale und  Verstörende – vielleicht mit Absicht-  nicht erwähnt. Im Theater der Jungen Welt gastierte das Junge Ensemble Stuttgart, welches zusammen mit dem Citizen Kane Kollektiv zur Prostitution in Stuttgart recherchiert hat. 
Wo sind die Grenzen und wie weit ist man bereit zu gehen, wenn man nichts mehr zu verlieren hat?

Der nächste Theaterbesuch findet am 5.12.2018 statt. Dann geht es ins Schauspiel Leipzig zum Stück „Wolferwartungsland“.