Rohrleitungsbauer/in

Rohrleitungsbauer/innen
Rohrleitungsbauer/innen verlegen und montieren Druckleitungen. Sie stellen Rohrleitungssysteme für Wasser, Gas, Öl oder Fernwärme her und warten diese. Rohrleitungsbauer/innen arbeiten vor allem bei Tiefbauunternehmen, z.B. im Kanal- und Abwasserleitungsbau sowie im Wasser- und Brunnenbau. Beschäftigungsmöglichkeiten bieten sich darüber hinaus in Unternehmen der Abwasserwirtschaft und der Energie- und Wasserversorgung.
Rohrleitungsbauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handwerk angeboten.