Leipziger Bauwerke – Exkursion der Klasse A19.1

Für architekturbegeisterte Menschen ist Leipzig immer eine Reise wert. Die Klasse A19.1 Berufliches Gymnasium Bautechnik hat also ihr Unterrichtsmaterial in Leipzig quasi vor der Haustür. Am 7. Oktober 2019 ging es bei frischen Temperaturen von der Lutherkirche im Johannapark los und von da aus quer durch die Stadt über die Augustina, die neugestaltete Paulinerkirche bis hin zur Mädlerpassage. Schwerpunkt der Exkursion waren vor allem Bauwerke von Arwed Rossbach, dem Namensgeber unserer Schule.