Science-Olympiaden 2021/2022

Grafik erstellt mit canva (Edu)

Die sportlichen olympischen Wettbewerbe sind allseits bekannt – wissenschaftlichen Wettbewerbe hingegen weniger. Faktenbasiertes und kompetentes Wissen ist aber essentiell für die Herausforderungen unserer Zeit . Bei den „Science Olympiaden“ kommen Jugendliche zusammen, meistern anspruchsvolle Aufgaben und entdecken ihre Talente.

Lino Riepenhausen aus der Klasse A21.2 des Beruflichen Gymnasiums hat sich gleich für zwei Disziplinen qualifiziert – und damit seine Lehrerin schon am dritten Schultag in der Klasse 11 verblüfft 🙂
Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Biologie-Olympiade stand am Freitag, 3.12.2021, die nächste Runde des Chemie-Wettbewerbs auf dem Plan. Wir haben die Daumen gedrückt, und hoffen, dass es weiter zur nächsten Runde geht – vielleicht sogar in die Europäische Science Olympiade –  Viel Erfolg weiterhin!