Kunterbunte Rossbachteams mit erfolgreicher Turnierteilnahme – Azubicup 2022

Grafik erstellt mit Canva/Edu

Nach etlichen, coronabedingten Absagen in den vergangenen zwei Jahren fand heute, 5.4.2022, die 10. Auflage des traditionellen „AZUBI- Cups um den Pokal von RB- Leipzig“ statt.
Die Arwed- Rossbach- Schule war mit zwei Mannschaften vertreten. Beide Teams waren kunterbunt aus allen Schularten und Jahrgängen zusammengemischt, da durch die verkürzte Vorbereitungszeit auf das Turnier keine Möglichkeit bestand, ein Auswahlverfahren mit kleinem Turnier im Vorfeld durchzuführen. Somit lernten sich viele Spieler erst kurz vor Turnierbeginn kennen und mussten sich schnellstmöglich aufeinander einstimmen. Das gelang beiden Mannschaften erstaunlich gut, wobei sich Team 2 in der Vorrundengruppe mit dem 2. Platz souverän für das Viertelfinale qualifizierte. Team 1 hatte es in der Vorrundengruppe mit starken und eingespielten Mannschaften zu tun. Nach großem Kampf mussten sich die Spieler um Niklas, Abbas und Justin (um nur 3 der 10 Spieler zu nennen) nach überwiegend knappen Niederlagen und etwas Pech mit Platz 5 in ihrer Vorrundengruppe begnügen.
Über ein souveränes Viertelfinalspiel qualifizierte sich Team 2 für das Halbfinale, dass nach großem Kampf, einer roten Karte gegen unser Team und einem Lattenknaller unglücklich mit einem 3:1 an die Karl- Heine- Schule ging. Somit stand der Einzug ins kleine Finale fest! Der Kampf um Platz 3 gegen das BSZ Nordsachsen/ Torgau war enorm spannend. Nach 10 nervenaufreibenden Spielminuten konnte sich keine der beiden Mannschaften durchsetzen. Somit musste das 7- Meter- Schießen entscheiden
Nach dem 10. Elfer, den Elyas souverän verwandelte, stand fest, dass sich unser Team 2 mit 7:6 einen Platz auf dem Treppchen erkämpft hatte. Glückwunsch zum 3. Platz!
Auch Team 1 spielte sich immer besser ins Turnier und konnte mit einer guten Mannschaftsleistung in den beiden Platzierungsspielen einen Sieg und eine knappe Niederlage verbuchen. Nach tollem Kampf erreichte Team 1 den 11. Platz. Glückwunsch auch an alle Spieler aus diesem Team!
Beim Torwandschießen bewies Oliver S. sein Können und belegte den 1. Platz! Glückwunsch auch an Oli!
Neben der tollen Teamleistung beider Mannschaften ist besonders das kämpferische aber faire Auftreten beider Teams hervorzuheben, so dass unsere Schule sehr gut repräsentiert wurde. Mit diesem Fazit und der Vorfreude auf den nächsten AZUBI- Cup konnten die Teambetreuer Herr Zache, Herr Schubert und Herr Lang- Wiese nach Abschluss des Turniers zufrieden und auch ein bisschen stolz den Sporttag beenden.
Spielbericht: D. Lang-Wiese