Galeriebesuch in der Baumwollspinnerei Plagwitz

In einer Hinterhofwohnung am Körnerplatz in Leipzig begann Gerd Harry Lübke 1983 Kunst von Freunden auszustellen. Heute gehört seine Galerie Eigen+Art  zu den wichtigsten in Deutschland, und vertritt unter anderem den weltbekannten Künstler Neo Rauch. Am Freitag, 18.6.2019, war die Klasse A18.2 des Beruflichen Gymnasiums unterwegs in den Galerien auf dem Gelände der ehemaligen Baumwollspinnerei in Plagwitz. In den Räumen von Eigen+Art bekamen wir durch eine Mitarbeiterin der Galerie einen kleinen, aber interessanten Einblick in die aktuelle Ausstellung von Marc Desgrandschamps „Die blaue Stunde“ und das Geschäft mit Kunst und Künstlern.